Stundenbeschreibung - Turnen für Kinder und Jugendliche

Rope Skipping bei den Wild Jumpers

Rope Skipping ist mehr als einfach nur Seilspringen. Rope Skipping ist ein schneller und unheimlich vielseitiger Sport, bei dem zu fetziger Musik Tricks allein oder auch im Team gesprungen werden. Die meisten kennen Rope Skipping unter dem Begriff Seilspringen. Nur mittlerweile ist es mehr als das! Rope Skipping unterscheidet sich vom herkömmlichen Seilspringen durch verschiedene "Stunts". Die große Palette der Sportart reicht von unterschiedlichen Kombinationen aus Bein- und Armbewegungen bis hin zu spektakulären turnerischen Elementen. Dabei werden die konditionellen Fähigkeiten Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer sowie viele koordinativen Fähigkeiten verbessert. Aber es macht auch einfach Spaß!

Die Gruppe nimmt sowohl an Wettkämpfen als auch an Aufführungen teil, man kann aber auch einfach zum Spaß mitmachen.

Komm mach mit und spring dich fit, denn "Rope Skipping" ist mehr als nur Seilspringen!

Bei Fragen wendet euch bitte an rope-skipping@esv-muenchen-ost.de

Wann, bei wem und wo?

Anfänger Donnerstag, 16:30-17:15 Uhr Laura, Anisa ESV Halle 2
Forgeschrittene Montag, 16:30-17:30 Uhr Laura, Anisa ESV Halle 2
Wettkampftraining Donnerstag, 17:30-19:00 Uhr Laura, Kathi ESV Halle 2

Anmeldung zu den Rope Skipping Kursen


Kinderturnen

3-5 Jahre

Im Kinderturnen werden auf spielerische Art und Weise Übungen für die Förderung der Motorik, Ausdauer, Wahrnehmung, Gleichgewicht und Muskelkräftigung angeboten. Durch Spielen und den Erwerb von Fertigkeiten an und ohne Geräte, bietet das Kinderturnen viele Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten, die Kinder für eine gesunde Entwicklung benötigen. Es werden spielerisch neue Bewegungsabläufe erlernt, der Gleichgewichtssinn trainiert und die Kinder können sich dazu richtig austoben und gemeinsam Spaß haben.

Die Kinder nehmen an dieser Stunde alleine teil, dabei lernen sie ein Stück Selbständigkeit.

Aktuell sind leider alle Stunden voll, gerne könnt ihr euch auf die Warteliste eintragen lassen.
Bei Fragen wendet euch bitte an kinderturnen@esv-muenchen-ost.de

Wann, bei wem und wo?

 Montag 15:30-16:15 Laura, Anisa ESV Halle 1+2
 Mittwoch 15:45-16:30 Vanessa, Eva ESV Halle 3
 Freitag 14:30-15:15 Chiara, Lotte ESV Halle 3
 Freitag 15:30-16:15 Chiara, Lotte ESV Halle 3

Anmeldung zum Kinderturnen


Bewegungskünste

ab 5 Jahren

Wolltet ihr schon immer mal selbst ausprobieren, was die Artisten im Zirkus vorführen? Hier habt ihr die Möglichkeit dazu!

In dieser Stunde lernt ihr Jonglieren mit Tüchern, Bällen, Teller drehen und erfahrt was Diabolos oder Poi sind. Wir machen zu zweit Akrobatik und bauen auch in größeren Gruppen Pyramiden. Außerdem habt habt ihr die Möglichkeit verschiedene Luftakrobatik Disziplinen zu testen, Laufkugel zu laufen oder auch das Einradfahren zu lernen.

Wir treten regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungen auf, um das Gelernte vorzuführen.

Bei Fragen wendet euch bitte an bewegungskuenste@esv-muenchen-ost.de

Wann, bei wem und wo?

Mittwoch, 15:15-16:45 Uhr Lotte ESV Halle 1+2

Anmeldung zum Bewegungskünste-Kurs


Gerätturnen

Ab 5 Jahren

Trainiert wird an allen Turngeräten z. B. Stufenbarren, Reck, Schwebebalken, Trampolin, Boden. Hinzu kommen gymnastische Sprünge und Drehungen. Durch dieses vielseitige Training wird nicht nur Kraft aufgebaut, sondern auch Haltung, Körperspannung und Wahrnehmung des Kindes geschult. Die Kinder verbessern ihre Beweglichkeit durch statisches und dynamisches Dehnen.

Bei Fragen wendet euch bitte an turnen@esv-muenchen-ost.de


Wann, bei wem und wo?

Gerätturnen - Fortgeschrittene Dienstag, 17:30-19:45 Uhr Kerstin ESV Halle 1+2
Gerätturnen - Anfänger ab 5 Jahre Freitag, 15:00-16:15 Uhr Kerstin ESV Halle 1+2
Gerätturnen - Fortgeschrittene Freitag, 16:30-18:15 Uhr Kerstin ESV Halle 1+2


Rhythmische Sportgymnastik

Ab 4 Jahren


Trainiert wird mit allen Geräten: Ball, Band, Keulen, Reifen und Seil, dazu kommt intensives Tanztraining, Dehnung und Kraftaufbau, welche zusammen mit einigen akrobatischen Elementen das Bild dieser graziösen Sportart abrunden. Geübt wird einzeln und in der Gruppe, wobei die Interaktion in dem Team geschult und gefördert wird.

Bei Fragen wendet euch bitte an rainbow.rsg@gmail.com

Wann, bei wem und wo?

Kür intensiv Montag, 18:00-20:00 Uhr Elena, Jasmin ESV Halle 3
Fortgeschrittene Mittwoch, 18:00-20:00 Uhr Elena, Jasmin ESV Halle 2
Anfänger Freitag, 17:00-18:30 Uhr Elena, Jasmin ESV Halle 3
Fortgeschrittene Freitag, 18:30-20:30 Uhr Elena, Jasmin ESV Halle 1